Hoi zäme, das isch miini chlini Wält... Ich freue mich über jede Gruess und jede Kommentar ciao ciao!

Sonntag, 17. Dezember 2017
Schwiizertüütsch Lektion 7

Schwiizertüütsch Deutsch
s'Guetzli der Keks/das Plätzchen
guetzle Kekse/Plätzchen backen


To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.






Sonntag, 12. November 2017
Schwiizertüütsch Lektion 6

Schwiizertüütsch Deutsch
glette/glettä bügeln
s Chrüsimüsi das Durcheinander


To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.






Sonntag, 22. Oktober 2017
Schwiizertüütsch Lektion 5

So, ich nehme dieses Thema wieder mal auf, aber diesmal in umgekehrter Reihenfolge, zuerst das Schweizerdeutsche:

Schwiizertüütsch Deutsch
es hät mer de Nuggi useghaue (in etwa) das hat das Fass zum Überlaufen gebracht
de Nuggi der Schnuller

Diese "Lektion" hat mit einem Beitrag zu tun, den ich momentan noch im offline abgespeichert habe ;)


To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.






Dienstag, 8. November 2005
Schwiizertüütsch Lektion 4

Deutsch Schwiizertüütsch
(der) Schluckauf (de) Hitzgi
den Schluckauf haben hitzge

Du darfst jetzt genau einmal raten, was mich im Moment plagt... Und nein, es gibt dagegen kein Mittel, ich musste schon alles Mögliche ausprobieren, aber gegen diese Familienkrankheit ist nichts auszurichten. Eine meiner Grosstanten war übrigens "berühmt" für ihre Schluckauf-Anfälle, die bis zu 3 Tagen dauern konnten, zum Glück mit kleineren Unterbrechungen...







Sonntag, 16. Oktober 2005
Schwiizertüütsch Lektion 3

Deutsch Schwiizertüütsch
(der) Strohhalm (s) Röhrli
schlürfen sürpfle
im Nu im Schnuz

So, diesmal ist es garantiert was neues ;-)







Freitag, 14. Oktober 2005
Schwiizertüütsch Lektion 3 Wiederholung Lektion 1

Deutsch Schwiizertüütsch
rülpsen görpse
(der) Rülpser (de) Görps

Ist mir grad so in den Sinn gekommen, weiss gar nicht recht warum...Prost! ach ja, und zum Schluss noch dies:
Ein Bierchen in Ehren kann niemand verwehren!







Dienstag, 31. Mai 2005
Schwiizertüütsch Lektion 2

Deutsch Schwiizertüütsch
Pipi machen brünzle, bisle
(das) Pipi (de) Brunz, (das) Bisi

Diese Lektion hat einen ganz banalen Grund:
das jüngste meiner Schweinchen hat hinten lange Haare, so wie eine Schleppe. Und die ist häufig dreckig, verfilzt, nass und stinkt. So habe ich vorgestern abend beschlossen, den Hintern der Kleinen einzuseifen und zu waschen. Da aber Meerschweinchen ziemlich heikel sind, was kühle Temperaturen bzw. Durchzug angeht, musste ich sie natürlich auch noch Föhnen. Die ganze Prozedur liebt sie nicht wirklich, im Gegenteil windet sie sich immer wie wild, so dass sie mir manchmal fast runterfällt. Ich kann sie ja nur mit der einen Hand halten, damit die andere shamponieren und spülen kann. Naja, bis hierher ging es ja noch.

Danach das Trocknen mit dem Fön: wieder halte ich die Sau mit einer Hand, und mit der anderen führe ich den Haartrockner, wobei ich ziemlich schnell wedeln musste, damit auch bei auf Minimum eingestellter Temperatur ich ihr nicht den Arsch röste. Ich versuchte, den Hinterteil auch von unten trocken zu kriegen. Das war ein fataler Fehler! Ich halte also den Fön von unten *wedel wedel* und wundere mich, woher plötzlich Tropfen zu fliegen kamen... tja, die Kleine musste mal vor Angst kräftig ihre Blase leeren, und da der Luftstrom von unten kam, resultierte daraus ein senkrechter Pipistrahl nach oben, welcher unter anderem auch mich traf! Ich war regelrecht angepisst ;-)

Zuerst war ich so verdattert, dass ich es gar nicht richtig begriff, aber dann musste ich nur noch lachen. Ein Meerschweinchen, welches in die Höhe brunzt! Schon mal sowas gesehen? *lach*







Sonntag, 29. Mai 2005
Schwiizertüütsch Lektion 1

Deutsch Schwiizertüütsch
rülpsen görpse
(der) Rülpser (de) Görps

p.s.: mein Schwiizertüütsch ist latürnich nicht allgemeingültig... ich gehe von 'meinem' Dialekt aus, dem Züritüütsch! Weise also jegliche Verantwortung im Falle von Missverständnissen mit 'Anderssprachigen' von mir *g*


To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.