Hoi zäme, das isch miini chlini Wält... Ich freue mich über jede Gruess und jede Kommentar ciao ciao!

Donnerstag, 12. Oktober 2017
Ferien und wunderschönes Herbstwetter

aber:
  • Aufräumen
  • Putzen (morgen kommt Schatzi)
  • Waschen (erste Maschine ist schon gestartet)
  • Administratives sollte endlich erledigt werden sprich: Rechnungen zahlen *schauder*
  • webbased learnings für Arbeit erledigen, Frist ist morgen... und ich muss einen gewissen Prozentsatz an Fragen richtig beantwortet haben, sonst geht's von vorne los. Habe gehört, dass die Fragen ganz schön knifflig sind. Halleluja!

  • Gehen wir es an, es gibt noch viel zu tun! Naja, eigentlich bin ich viel zu faul.. ich werde die verdammte Müdigkeit nicht los.. umpff. Das nervt gewaltig.

    Und eigentlich wollte ich mit meinem Schatzi zu seinem Geburtstag (also heute) für ein paar Tage nach Wien. Da hat ihm sein Arbeitgeber einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht, was mich gewaltig ärgert! Es wäre schön gewesen, a. ein paar Tage bzw. mehr als nur ein Wochenende, mit ihm zusammen zu verbringen und b. nach 25 Jahren endlich wieder mal nach Wien zu gehen (Himmel ist das lange her).

    Na gut, aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Es ärgert mich trotzdem!


    To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.
    » Thema: Allerlei






    Montag, 9. Oktober 2017
    Wenn ich

    meinen Blog auf nicht öffentlich schalte..

    - muss man eingeloggt sein um meine Beiträge lesen zu können
    - erscheinen meine Updates nicht mehr auf blogger.de

    und was noch? Sehen z.B. die Abonnenten die Updates?


    To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.
    » Thema: Allerlei






    Sonntag, 8. Oktober 2017
    Sonntagslangeweile...

    mit guter Musik aufpeppen:

    The sound of silence - Disturbed


    To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.
    » Thema: Allerlei






    Mittwoch, 4. Oktober 2017
    Geisterhäuser

    Die beiden Mehrfamilienhäuser schräg vis-à-vis von meiner Wohnung sind seit Samstag komplett leer.. sieht schon gruselig aus, jetzt da alle Fenster auch Nachts stockdunkel sind.

    Die Aushöhlarbeiten haben allerdings bereits begonnen, ich mache mich auf ein paar staubige Monate gefasst, bis die beiden Häuser komplett dem Erdboden gleichgemacht worden sind. Wenigstens wird der Neubau nicht viel grösser als die jetzigen Häuser, nicht höher, vielleicht etwas breiter, zumindest sofern ich das Gestänge, womit der Neubau ausgesteckt worden ist, richtig interpretiert habe. Die grosse Grünfläche vor meinem Balkon wird wohl teilweise verschwinden. Das Tröstende an der ganzen Sache ist, dass die Arbeiten Nachts und am Wochenende ruhen, somit ist mein Schlaf nicht gross tangiert

    Abbruchhäuser


    To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.
    » Thema: Allerlei






    Samstag, 30. September 2017
    Es herbschtet

    Herbst


    To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.
    » Thema: Allerlei






    Mittwoch, 20. September 2017
    Stones-Konzert

    vom Balkon aus... zumindest akustisch. Bin nach wie vor kein Fan...


    To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.
    » Thema: Allerlei






    Samstag, 8. April 2017
    Belangloses, Samstag und Ferien

    Hallelujah, endlich wieder einmal etwas Zeit für mich, und erst noch schönes Wetter !

    Mal schauen, was das Wochenende noch so bringt. Montag kommt die Ikea-Lieferung. Muss noch aufräumen, Platz schaffen und putzen. Dabei bin ich nur eines: endlos müde.


    To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.
    » Thema: Allerlei






    Montag, 20. März 2017
    Und nach soooo langer Zeit..

    wieder mal eine Stippvisite. Hätte nicht gedacht, dass mein Blog noch existiert. Und dass unter dem letzten Eintrag tatsächlich noch Bekannte ihre Spuren hinterlassen haben *freu*


    To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.
    » Thema: Allerlei






    Donnerstag, 9. März 2006
    Muskelkater

    Jawohl, den habe ich, fast rundum und überall, aber vor allem in den Armen und Schultern. Die Lendenmuskeln waren am Sonntag arg dran, jetzt spüre ich sie schon fast nicht mehr. Wovon? Klaro, vom Schneeschippen. Schliesslich reichte die 60 cm dicke Schneeschicht von oben noch nicht, neeeeein, auch der Schneepflug musste noch etwas dazutun. Unser Häuschen steht halt etwas von der Strasse weg, aber die Gemeinde räumt das Zubringersträsschen, welches dem Nachbarn gehört und auf welchem wir das Wegrecht haben, trotzdem vom Schnee frei. Nur diesmal haben sie etwas übertrieben. Man hinterliess uns nämlich einen 150 cm-Berg praktisch vor der Haustüre stehen, aber so, dass wir mit keinem der beiden Autos wegfahren konnten.

    der vom Schneepflug freundlichst bei uns deponierte Haufen


    Ich habe dann mal mit dem Schneeschippen auf unserer Seite begonnen, und bin auch noch ein wenig weiter gekommen als auf der Foto zu sehen ist. Praktisch bis an den Schneeberg, wo ich wohl nur noch mit einem Eispickel weitergekommen wäre, denn der vom Pflug zusammengeschobene Schnee war eben pickelhart und komprimiert.

    da sieht man die Höhe der Schneedecke gut

    Danach konnte ich einfach nicht mehr, der Rücken brannte, da die Dreh-, Hebe- und Werfbewegungen auf immer höher werdende Schneewände doch etwas einseitig belastend waren.

    Tja... und so war auch am Montag nix mit wegkommen, meine Eltern durften/konnten/mussten nicht zur Arbeit. Nach einem Anruf auf der Gemeindeverwaltung und der Drohung von der anderen Seite, man werde bei uns nie mehr das Seitensträsschen freiräumen (im Stile von: undankbares Gesindel, das ist der Dank für einen Gefallen...*g*), kam der Schneepflug netterweise am Montagnachmittag noch einmal vorbei und trug das meiste der 'Schneeberge' weg, keine Ahnung wohin. Aber eben nur das meiste. Hat uns trotzdem noch zwei ansehnliche Haufen gelassen, und zwar präzise vor dem Garagentor und der Haustür bzw. dem Briefkasten. Und so bin ich halt am Montag noch einmal angetreten, und habe Schnee und Eisblöcke geschaufelt bis zum Umfallen.

    Als es dann heute zu regnen begonnen hatte, war ich schon fast froh, mich nicht mehr mit der unterdessen kaputten Schneeschaufel beschäftigen zu müssen. Zu früh gefreut. Gemäss Wetterbericht wird es wohl noch einige Tage weiterschneien. Seufz.

    Zu guter Letzt sind wir gestern anstelle in die Turnhalle zum Fitness mit den Schlitten auf den Hausberg, um eine wunderschöne Mond-Schnee-Nacht-Abfahrt zu geniessen. War auch wirklich schön. Heute allerdings macht sich langsam ein leichter Bauchmuskelkater bemerkbar... tja, ich langer Lulatsch auf einem Davoser Schlitten, mache schliesslich einen grossen Hebel, wenn ich meine Beine zum Steuern ausstrecken muss und gleichzeitig mit dem Oberkörper nach hinten fürs Gegengewicht *lach*

    Heute habe ich mich einfach nur den ganzen Tag ziemlich alt gefühlt... ;-)

    Ach ja, Internet-sei-Dank habe ich noch rechtzeitig herausgefunden, wie man die Schlittenkufen ohne Ski- oder Schlittenwachs präparieren kann... früher machten das schliesslich immer Vater oder Bruder, und zwischendurch habe ich mich irgendwie nie darum geschert...

    Dafür gönne ich mir zum Abschluss noch ein herrliches Bild von Sonntag Nachmittag, welches sich mir nach dem Freischaufeln des Dachfensters bot:

    Aussicht vom eben freigeschaufelten Dachfenster

    » Thema: Allerlei






    Samstag, 4. Februar 2006
    Da traf mich ein Stöckchen,

    welches gefroren war (siehe Temperaturen...) und mich hart am Kopf erwischte. Ihre Schuld. Jawohl! *grins*
    Jetzt sollte ich wohl die übriggebliebenen grauen Zellen ankicken, damit ich die Antworten zusammenkriege!

    4 Jobs in meinem Leben
    - Au Pair
    - Tante
    - Meerschweinchen-Dompteuse
    - aktuell: Schneeflockenzählerin

    4 Filme, die ich immer wieder sehe
    - Nightmare before Christmas
    - Meet Joe Black
    - Nuovo Cinema Paradiso
    - When the wind blows

    4 Orte, an denen ich gelebt habe
    - Zürich
    - Bern
    - Florenz
    - Lausanne

    4 TV-Sendungen, die ich sehr gerne sehe
    - C.S.I. (ohne Miami)
    - Autopsie
    - Criminal Intent
    - Monk

    4 Bücher, die ich wirklich gerne gelesen habe
    - Momo
    - Das Parfüm
    - I promessi sposi
    - E liberaci dal male oscuro

    4 Urlaubsorte
    - Versilia, Toscana
    - Cambridge
    - Lenk
    - Camargue

    4 Lieblingsgerichte
    - Fondue Bourguignonne
    - Panzanella
    - Pasta (Bucatini, Gnocchi, Fettuccine, Pappardelle etc.)
    - Süsses *_*

    4 Webseiten
    - google.ch
    - darwinawards.com
    - bastardidentro.it
    - bauernregeln.ch

    4 Orte, an denen ich jetzt lieber wäre
    - hier
    - im Bett (aber nicht alleine...)
    - an der Sonne
    - in den Bergen

    4 Blogger, die hier mitmachen sollen
    - Soucoupe Volante
    - Maghelfa
    - Magica Mela
    - ntl


    Sodele, brav alles gemacht! *mir selber auf die Schulter klopf*

    » Thema: Allerlei