Hoi zäme, das isch miini chlini Wält... Ich freue mich über jede Gruess und jede Kommentar ciao ciao!

Steuererklärung *schimpf, motz*

Jedes Jahr dasselbe....

Bei uns kann ein Programm vom Internet runtergeladen werden, mit welchem so manches auf der Steuererklärung automatisch von einem Blatt aufs andere übertragen wird (sogar die Personalien vom Vorjahr). Ganz bequem, nur was genau wo einzutragen ist, kapier ich trotzdem nicht *seufz* vor allem, wenn es wie diesmal um eine Erbschaft geht, wo zusätzlich die Bank als Willensvollstreckerin einen Riesenfehler produziert hat...
Das tolle daran: man riskiert garantiert keinen Rechenfehler (wenn die eingetragenen Zahlen stimmen!) *g* Compi sei Dank!

Die fertige Steuererklärung darf man zu Hause ausdrucken und telle quelle einschicken, ohne Probleme, wird vom Programm selber einfach mit einem 2D-Strichcode versehen, welcher wohl der Sicherheit dienen soll. Ärgert mich bloss, was das wieder an Tinte verbrauchen wird...

Immerhin habe ich jetzt das Wichtigste gemacht, morgen muss ich bloss noch die Beiblätter kopieren (Kontoauszüge und so) und den Rest überlasse ich dann dem Steuerbeamten, der tatsächlich (nomen est omen) Schatzmann heisst *gg*